[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=bigelow&iid=8198272″ src=“a/a/e/f/82nd_Annual_Academy_9632.jpg?adImageId=11104268&imageId=8198272″ width=“500″ height=“342″ /]

Miss Oscar: Kathryn Bigelow gewinnt 2010 als erste Frau den Regie Oscars: Und noch fünf weitere Oscars ehren ihren Film „The Hurt Locker“ (Tödliches Kommando).

Ich kam nicht dazu, in der vergangenen Nacht die Oscars zu schauen. Nicht so schlimm, den ich habe auch in 2009 kaum Filme gesehen. Der Vollständigkeit halber dennoch eine kurze Einordnung, die wichtigsten Pressestimmen und die Links zu den Gewinnern und den Fotos der wichtigsten Filmnacht des Jahres. Das unwichtigste Fazit des Abends: In Zukunft wird man James Cameron eher als ehemaligen Ehemann von Kathryn Bigelow bezeichnen müssen als andersherum.

Obgleich man nämlich eigentlich davon ausgehen konnte, dass sich die Oscars wegen des Drucks bessere Einschaltquoten erreichen zu müssen, populären Vorlieben beugen würden, kam es doch anders, als befürchtet: Camerons spektakuläres 3D-Abenteuer Avatar gewinnt lediglich in den technisch/optischen Kategorien (Szenenbild, Kamera, visuelle Effekte).

Die großen Sieger hingegen heißen Kathryn Bigelow (die auch die erste Frau ist, die den Regie-Oscar erhält) und ihr Film „The Hurt Locker“ (Tödliches Kommando), sowie der Österreicher Christoph Waltz, der bis zu diesem Oscarsieg keinen anderen Filmpreis ausgelassen hatte. Waltz erhält den Preis für seine Rolle eines Nazi-Offiziers in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“.

Leer hingegen geht Waltz‘ Landsmann Michael Haneke aus: Anders als etwa bei den Golden Globes 2010 (wo er eine schlechte Dankesrede hielt) oder in Cannes 2009 (wo seine langjährige berufliche Weggefährtin Isabelle Huppert der Jury vorsaß) bleibt sein „Das Weiße Band“ ungeehrt.

Überblick über alle Oscar-Gewinner 2010

Pressestimmen:

LA Times, Gold Derby: This Oscars show was not a winner

Times Online: Oscars analysis: a glass ceiling shattered

Spiegel Online: Oscar-Preisträger Christoph Waltz: „Totale Mattscheibe“

Stern.de: Portrait Christoph Waltz: Der Spätzünder

Maureen Ryan (Chicago Tribune): The Oscars: A bit of razzle-dazzle, some mainstream charm and not enough NPH

USA Today hat die besten Zitate der Preisverleihung

Bilder von den Oscars 2010