Show: I’m a Celebrity, Get me out of here…, Staffel 9 (ITV)

Protagonistin: Katie Price, ultimative B-Prominente

Sie war das Highlight im ansonsten recht ereignislosen diesjährigem britischen Dschungel: Selfmade-Promi Katie Price. Nach ihrer Aufsehen erregenden Trennung von Ehemann Peter Andre, den sie einst bei ihrem ersten Auftritt im Dschungelcamp kennen lernte, hatte sie das TV-Publikum allerdings auf dem Kieker. So wurde der Versuch einen Abschluß mit der Geschichte dort zu finden, wo sie begann, zum Höllentrip. Jeden Tag wählte das britische Publikum Katie Price zur Dschungelprüfung, bis die schließlich aufgab. Geschadet hat es ihr allerdings nicht: Gage und Publicity dürften den Stress wieder aufwiegen. Und: Sie war schon ziemlich mutig, selbst wenn die Panikattacken, die besonders von ihrer Wasserangst – so wie hier im Video – ausgelöst wurden, Pricey am ganzen Körper zittern ließen.

Mit den Best of Reality – Hightlights aus dem internationalen TV präsentiere ich zum Ende des Jahres Höhepunkte aus den besten Reality Shows des Jahres 2009.

Teil 1: Cold Bruschetta and Blinis

Teil 2: Elektroschock

Teil 3: Die gewonnene Würde der Lorielle London

Teil 4: Sandhurst Scholarship

Teil 5: Paris ihr Fan

Teil 6: Escape from Big Brother

Teil 7: Joan Rivers gewinnt Celebrity Apprentice

Teil 8: Rodrigo und die Queen

Alle Teile auf einen Blick: Best of Reality 2009

Außerdem: Best of Reality 2008