• Na, wer ist wohl gemeint? Richtig, die beste Sitcom aller Zeiten ist Seinfeld. " Die Folgen der 180-teiligen US-Sitcom sind montags bis freitags, 14.30 Uhr und 14.55 Uhr, in Doppelfolgen zu sehen." Nummer 2 ist "30 Rock" die startet am ersten November (Sonntag) auf ZDFneo (19:30 Uhr) und ist dann immer Mittwochs 22:30 Uhr zu sehen. Fehlt eigentlich nur noch… genau: Curb Your Enthusiasm. (siehe auch dieser links for Post)
  • "Wie viele serielle Formate erträgt der deutsche Fernsehmarkt? Unter dieser Leitfrage diskutierten gestern auf den diesjährigen Medientagen München führende Autoren, Produzenten und Redakteure. Eine der Kernthesen dabei lautete: Deutsche Serie kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie angstfrei entwickelt werde."
    (tags: Serien)
  • Das Medienmagazin sucht Vorschlage für den Goldenen Günter, einem ironischen Medienpreis für (peinliche) Fehlleistungen im TV-Programm: "n ernster Anerkennung dieser charmanten aber deutlichen Kritik des inzwischen abgetretenen ARD-Programmdirektors am eigenen Programm verleiht das Medienmagazin DWDL.de seit 2008 jährlich den Goldenen Günter an Personen, Formate und Unternehmen, die ziemlich "ui-jui-jui" waren."
  • Seinfeld gilt immernoch als die beste Sitcom aller Zeiten. Einen ähnlich großartigen Humor hat auch "Curb Your Enthusiasm" von und mit Seinfeld-Macher Larry David. Hier ist Alltags- und Situationskomik noch Programm. In Staffel 7 holte David seine alten New Yorker Helden für eine Reunion zurück. Vor ein paar Wochen lief die Episode in Amerika, jetzt auch in UK. Der Guardian hat sich seine Gedanken zu diesem Vorhaben gemacht.
Advertisements