[picapp src=“b/c/6/5/The_X_Factor_9df3.jpg?adImageId=6640125&imageId=6892387″ width=“500″ height=“333″ /]

Auf diesem Foto vom Donnerstag sahen „Miss Frank“ noch glücklich aus. Jetzt sind sie raus. Die britischen Zuschauer wählten sie am Sonntag bei „X Factor“ heraus.

Update 13.12.2009: Joe McElderry ist Gewinner von The X Factor 2009

Große Überraschung an diesem Sonntag bei „X Factor„: Miss Frank sind raus. Die erst nach den Auditions zusammengestellte Girl Group (die Mädels hatten sich als Solo-Sängerinnen beworben), konnte die britischen TV-Zuschauer nicht überzeugen und fliegt nach Woche 3 aus dem Rennen. Für Louis Walsh wird es damit langsam eng, schon in der ersten Woche hatten „Kandy Rain“ die Heimfahrt antreten müssen. Walsh ist wie jedes Jahr Mentor der Groups.

Noch ein wenig überraschender: Bei der dritten Result Show am Sonntag fand sich neben „Miss Frank“ auch Favorit Danyl Johnson in den Bottom Two. Hier der Auszug aus dem Bericht von digitalspy:

The girl group found themselves in the bottom two with Danyl Johnson after the public vote. As a result, both acts had to perform a song of their choice to win the judges‘ votes.

Miss Frank were first to perform, and chose to sing ‚Love Don’t Live Here Anymore‘. Johnson followed them with a rendition of ‚With A Little Help From My Friends‘, which he performed in his first audition.

The judges then had to decide who to save. Louis Walsh, who described both acts as „amazing“, saved his own act Miss Frank.

Simon Cowell, who was next to decide, said that he had never been so surprised by the bottom two. He described it as a „joke“ that his own act Johnson was in the bottom two, and chose to send home Miss Frank.

Minogue was next to vote and decided to send home Miss Frank, leaving Cole with the final vote.

„I’m really confused by the public’s decision so I’m going to take it back to their vote,“ she said. „So I’m going to send home Danyl.“

The decision then went to deadlock and the act with the fewest votes

was Miss Frank, meaning that they had to leave the competition.

Am Tag zuvor hatte es „Big Band“ in der Live-Show geheißen. Außer für Jamie Archer, dem Simon Cowell kurzfritig einen anderen, und offensichtlich den falschen, Titel ausgesucht hatte, für alle ein dankbares Thema.

Hier gibt es den Überblick über die Songauswahl und Youtube-Videos

Neben Jamie Archer musste auch Publikumsliebling Stacey Solomon Kritik einstecken, sie habe besser ausgesehen als gesungen, ihre Performance sei im Prinzip gar nicht vorhanden. Letzteres konnte man auch ein wenig über Lucie Jones sagen (mich stört es in beiden Fällen nicht), die allerdings sang dafür perfekt. Genau wie Danyl Johnson, aber vielleicht ist es gerade diese Perfektion, die es ihm beim Publikum schwer macht.

Völlig ausgewechselt erschien hingegen Rachel Adedeji, die mit neuen Frisur und buntem Outfit offensichtlich diesmal mehr Symphatien gewinnen konnte. Ein bisschen wirkte sie allerdings, als hätte ihr jemand etwas in den Tee getan. Aufgedreht waren auch Jedward (John und Edward), die wie immer schlecht sangen und viel zappelten, aber offensichtlich beim Publikum weiterhin beliebt sind.

Weitere Ergebnisse von X Factor 2009:

06.12.09.: Woche 9: Danyl Johnson ist raus
22.11.09.: Woche 7: Jedward sind raus
15.11.09.: Woche 6: Jamie Archer ist raus
08.11.09.: Woche 5: Lucie Jones ist raus

01.11.09.: Woche 4: Rachel Adedeji ist raus
18.10.09.: 2. Live/Resultshow: Rikki Loney ist raus
11.10.09
.: 1. Live/Resultshow: Kandy Rain sind raus
5.10.09.
: Die 12 Finalisten
1.10.09.
: The Final 24

xftv

Noch Mehr X Factor hier bei tvundso.com