Endergebnis der TV Total Bundestagswahl 2009

Endergebnis der TV Total Bundestagswahl 2009

Heute, am 27. September 2009, findet die Bundestagswahl statt. Bereits einen Tag zuvor lies Stefan Raab bei der TV Total Bundestagswahl 2009 seine Zuschauer abstimmen. Das Ergebnis die Parteien liegen noch näher aneinander als in der Realität. CDU/CSU wird stärkste Partei/Fraktionsgemeinschaft, gefolgt von Linken und Liberalen.

Die Ergebnisse der TV Total Bundestagswahl 2009 im einzelnen:

  • CDU/CSU: 26,6 Prozent
  • SPD: 17,7 Prozent
  • Grüne: 15,4 Prozent
  • F.D.P.: 19,9 Prozent
  • Die Linke: 20,5 Prozent

Quelle: ProSieben/TV Total Bundestagswahl 2009

Die politische Show von Spaßmacher Stefan Raab gehörte zu den bestbesetztesten Runden des Wahlkampfes. Gekommen waren Christian Wulff (CDU), Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Jürgeb Tritin (Grüne), Guido Westerwelle (FDP) und Gregor Gysi (Linke). Kein Wunder: bei den jungen Zuschauern war die TV Total Bundestagswahl die erfolgreichste Vorwahlsendung. So betrug der Marktanteil in der Gruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauern 15,2 Prozent, bei den 20- bis 29-Jährigen sogar 27 Prozent (siehe: quotenmeter).

Kritiken zur Sendung gibt es unter anderem bei stern.de oder zeit.de.