Tag 38 im britischen Big Brother-Haus. Vor dem Beginn der Geburtstagsfeierlichkeiten zu Big Brothers 10tem Geburtstag ist nicht viel los im Haus. Das drückte sich bereits am Samstag auch deutlich in den Einschaltquoten aus: Nur 1 Millionen Briten wollten die Episode des Tags zuvor sehen, die schlechteste Einschaltquote aller Zeiten für Big Brother. Mit 5 Prozent Marktanteil ebenfalls ein Debakel. Marcus versucht sein Glück weiterhin bei Noirin und stellt sich erneut als künstlerisch begabt heraus. Und Siavash hat offensichtlich panische Angst vor Spinnen. (Bilder (c) endemol/Channel 4)

Auch einen Tag nach dem Auszug von Kris aus dem Big Brother-Haus ist Dogface weiterhin schlecht drauf (Bild 1). Wie Marcus und Halfwit beobachtet haben wollen, schart sich allerdings Lisas Gruppe um sie. Lisa, Charlie und Karly scheinen auch weiterhin alles gemeinsam zu machen (2).

Marcus erzählt allen weiterhin (3), dass er immernoch irgendwie glaubt, Chancen bei Noirin zu haben. Mit den übrigen Fingerfarben malt insgesamt 2 Stunden und 20 Minuten Noirins Rücken an (4). Das Ergebnis kann sich allerdings mal wieder sehen lassen (5). Schon beim Italien-Task hatte Marcus künstlerisches Talent bewiesen. Lisa erzählt im Diary Room (6), dass sie glaubt, Noirin spiele nur ein Spiel mit Marcus.

Ebenfalls im Diary Room ist Dogface (7). Allerdings aus anderem Grund. Sie hat unerlaubter Weise über die Nominierungen gesprochen. „I can’t wait to leave now, put me up next week“, soll Dogface zu Karly gesagt haben. Sie wird dafür bestraft. Die Bestrafung wird allerdings erst einen Tag später verkündet. Auch Siavash wurde ja bereits eine Bestrafung wegen Nominierungstalk angekündigt. Spoiler zu den kommenden Ereignissen gibts hier.

Als Dogface, Halfwit, Rodrigo und Siavash in der Küche sind, taucht auf einmal eine Spinne auf. Das Dogface da sofort Panik bekommt und sinnigerweise auf den Stuhl klettert (8), hätte man erwarten können, doch auch Siavash springt kreischend auf die Spüle (9). Rodrigo kann es einfach nicht glauben, Siavash hat tatsächlich Angst vor Spinnen. Halfwit entfernt das Ungeziefer furchtlos.

In der kommenden Ausgabe sind Nominierungen und ab Montag (Mittwochs auf dem Blog) wird jeden Tag anlässlich Big Brothers Geburstag ein ehemaliger Hausbewohner in den Container ziehen (10, 11, 12, 13, 14): Unter anderem Nick aus Big Brother 1, Nikki aus BB7 , Michelle aus BB5, Rex aus BB9 und Brian aus BB8. Mehr zu den Geburtstagsplänen gibts hier.

Komplettes Big Brother 10 UK Tagebuch

Advertisements