Tag 21 im britischen Big Brother-Haus. Wir erfahren von den Gründen die zu Angels Nominierung führten. Sie hatte Noirin beleidigt (angeblich unabsichtlich) und ein Foto gestohlen. Besonders Lisa scheint den Streit rund um sie zu suchen. Ansonsten Kleinkram: Sree werden die Haare gebleicht, Dogface glaubt, Karotten wachsen auf Bäumen und Marcus wäscht sich mit einem Pfannenreiniger… (Bilder (c) endemol/Channel 4, Klicken zum Vergrößern).

Am Abend des 21. Tages im Big Brother Haus, hatten die Hausbewohner Halfwit (wie immer) und überraschender Weise Angeln nominiert, wie wir bereits (vor)gestern in der Live-Nominierung erfuhren. Am Morgen des 21. Tages hatte Angel einen seltsamen Konflikt mit Noirin (Bild 1, 2), sie triezte sie nämlich zunächst dazu sich mehr zu stylen und Sport zu treiben. Dazu versuchte sie sie mit einer äußert merkwürdigen Methode, nämlich dem Vorwurf Noirin sei fett und ihr Bauch sehe aus, als sei sie im dritten Monat schwanger, zu motivieren. Das ging natürlich nach hinten los.

Besonders Lästerlesbe Lisa (3) ergötzte sich an dem potenziellen Streit. Auch die anderen Hausbewohner reagierten allergisch auf Angels Versuche, sie davon zu überzeugen, dass Sport wichtig sei (4), weil sonst alle fett werden. Lediglich Halfwit stand ihr halbwegs bei, indem er ihr zumindest sagte, sie habe zwar Recht, solle aber nicht alle belehren, und später (6): niemals einen Engländer fett nennen. Noirin nahm die Entschuldigung Angels ähnlich der (vielen) von Sree nicht besonders ernst (5).

Später gab es außerdem noch einen Konflikt um ein gestohlenes Foto von Siavash (die Hausbewohner hatten in der vergangenen Woche Fotos gemacht, die sie nun erhielten). Dabei wollte Angels womöglich nur eine Collage mit allen Hausbewohnern basteln. Es kommt zudem der Vorwurf auf, Angel würde diverse Dinge im Haus klauen.

Angel erklärte sich später im Diary Room hinsichtlich ihres Verhaltens gegenüber Noirin (7). Sie sagte, dass liege daran, dass, wenn sie jemanden mag, sie nicht in der Lage ist etwas sinnvolles zu sagen und dann dummes Zeug redet. Es ist ja bekannt, dass Angel auf Noirin steht. Auch Rodrigo (8) ergriff später im Diary Room Partei für Angel und sagte, sie sei kein böser Mensch und die Szenen sollte nicht missverstanden werden.

Ansonsten gibt es nur Kleinigkeiten aus dem Haus zu berichten. Marcus wäscht sich offensichtlich mit einem Pfannenreiniger (9), mal wieder ein Beweis dafür wie cool er ist, kann man denken. Rodrigo berät Sree in Sachen Noirin (10) und Charlie bleicht dann Srees Haare (11, 12), was für große Unterhaltung im Haus sorgt. Lisa findet, Sree sieht mit den hellen Haaren jetzt aus wie ein Schwuler.

Außerdem: Wir erfahren, dass Dogface bislang immer glaubte, Karotten wachsen auf Bäumen (13). Und nach der Verkündung der Nominierungen ist es vermutlich vor allem Marcus (14), der sowohl mit Halfwit als auch Angel über die Nominierungen, ihre möglichen Gründe und das Verhalten im Haus spricht. Kein Wunder: Marcus ist der einzige Hausbewohner, der keinen der beiden nominiert hat.

Im Diary Room (15) bedauern Angel und Halfwit am Ende des Tages, dass mit ihnen auf jeden Fall ein Individualist das Haus verlassen wird. Morgen wissen wir mehr.

Komplettes Big Brother 10 UK Tagebuch

Advertisements