Gleich zwei Hausbewohner haben am Donnerstag/Freitag das britische Big Brother Haus verlassen, Saffia, wie bereits gestern berichtet, freiwillig und Sophia wurde am gestrigen Freitag von den britischen TV-Zuschauern herausgewählt. Damit ist ein Streitfall komplett aus dem Haus raus, doch mit Sree und Cairon wartet schon der nächste Konflikt. (Bilder (c) C4/endemol).

Der achte Big Brother Tag begann erstmal mit einer Bestrafung durch Big Brother (Bild 1). Am Mittwoch hatten einige Bewohner verraten, wie sie nominiert hatten bzw. dass sie Halfwit nicht nominiert hatten, auch Sophia äußerte gegenüber Siavash in Zukunft Saffia nominieren zu wollen. Äußerungen über die Nominierungen sind in UK allerdings verboten. Strafe: Essen wird ab jetzt doppelt so teuer, praktisch also eine Halbierung des Budgets von 5 Pfund auf 2,50 Pfund pro Kopf.

Dann kam das, worauf wir alle gewartet haben, der finale Endkampf zwischen Sophia und Saffia (2,3,4). Eine Verhaltens-Expertin erklärte später  sinngemäß im BB-Studio, Sophia habe quasi die Anführerin bei BB so stark verletzt, dass diese gar keine andere Wahl mehr hatte, als das Haus zu verlassen. Im Diary Room (5) zeigte Saffia schließlich Nerven und traf die Entscheidung das Haus zu verlassen. Offiziell wegen der Kinder, die sie vermisst, wohl aber auch wegen des Konflikts mit Sophia und der Enttäuschung darüber, dass Kris mit Sophie fremdflirtet.

Die Hausbewohner reagierten überwiegend enttäuscht auf Saffias Entscheidung, verabschiedeten (6) sie aber herzlich. In der Liveshow parodierte Moderatorin Davina dann noch einmal die seltsame Angewohnheit Sophias mehrere Brillen gleichzeitig zu tragen (2, 7).

Bevor Sophia dann schließlich vom Publikum herausgewählt (10, 11) und vor dem Big Brother Haus dann auch kräftig ausgebuht wurde, sahen wir, wie im Haus direkt der nächste Konflikt ausbrach. Sree und Cairon gerieten heftig aneinander (8,9). Sree findet Cairon schrecklich, da dieser ihm unreif und respektlos vorkommt, vor allem auch Frauen gegenüber, was Cairon total auf die Palme bringt. Man hatte fast Angst, dass Cairon Sree eine reinhaut. Und diese Angst hat Sree offensichtlich auch. Big Brother ermahnte Cairon im Diary Room sich zu beherrschen. Davina kündigte bereits an, dass diese Ermahnung am Freitag nochmal wiederholt werden musste. Das wird noch spannend.

Komplettes Big Brother 10 UK-Tagebuch