Ging freiwillig: Big Brother Kandidatin Saffia

Ging freiwillig: Big Brother Kandidatin Saffia (c) Channel 4/endemol

Nach nur 8 Tagen im britischen Big Brother Haus hat die 27jährige Saffia Corden den Container freiwillig verlassen. Offiziell heißt es, die zweifache Mutter würde ihre Kinder vermissen. Saffias Auszug wird in der heutigen Tageszusammenfassung (23 Uhr MEZ) zu sehen sein, außerdem wird Saffia im Spin-Off Big Brothers Little Brother Rede und Antwort stehen.

Die Sun spekuliert außerdem, dass Saffia eifersüchtig gewesen sein, weil Kris, mit dem sie offensichtlich gut klar kam, immer weniger Interesse an ihr, dafür aber an Sophie hatte.

Nicht zu unterschätzen ist auch der andauernde Zwist mit der kleinen Sophia, die Saffia von Anfang an nicht leiden konnte, weil Saffia sich bei einer Challenge selbst nominiert hatte.

Bei der Daily Mail, unten bei den Quellenangaben gibts Bilder von Saffias Abschied. Es heißt, sie geht im Guten. Außerdem: Ein Video bei Channel 4.

Mehr zu den Ereignissen im britischen Big Brotherhaus auf diesem Blog.

[Quelle: Times Online, The Sun, Daily Mail]