Wow, was für ein Aufgebot an ausgeflippten und interessanten Leuten Channel 4 da gestern zum Launch von Big Brother 10 UK präsentiert hat. Wahsinn. Hier erstmal die potenziellen Hausbewohner der Insel im Überblick:

Wer die Leute im einzelnen sind, erfahrt ihr mit einem Klick auf das entsprechende Bild (jeweils (c) endemol und so), ich schreibs da drunter in die Kommentare. Dort besteht auch die Möglichkeit über die einzelnen Kandidaten zu diskutieren.

Nur zwei der oben Abgebildeten sind jedoch schon echte Hausbewohner, Rodrigo und Noirin, sie haben sich in einer Challenge in der Eröffnungsshow qualifiziert und dürfen als einzige den Schlafraum benutzen. Rodrigo musste Noirin die Augenbrauen abrasieren und Brille sowie Schnurrbart anmalen. Bis auf weiteres muss die hübsche Irin jetzt auch so rumlaufen.

Alle anderen Kandidaten müssen im spärlich eingerichteten Eingangsbereich auf eigene Challenges warten und am Sonntag auf die Gunst des britischen TV-Publikums hoffen. Denn das entscheidet wer letztlich im Haus bleibt. Und die treten in den kommenden 13 Wochen dann um die 100.000 Pfund Siegprämie an.

Offizielle Big Brother Website von Channel 4

Auf diesem Blog: Big Brother 10 UK – Der erste Tag (mit weiteren Bildern)

Komplettes Big Brother 10 UK-Tagebuch