Auch im Sommer warten einige attraktive Programme auf die Fans amerikanischem Fernsehens. Einige davon werden vermutlich nichtmal auf einschlägigen TV-Börsen auftauchen, aber vielleicht später mal auf DVD oder im Pay-TV. Hier eine Übersicht über neue Serien und Shows, die man im Auge behalten sollte.

I’m a Celebrity, Get me out of here!, Reality, ab 1. Juni, NBC, US-Version der beliebten Dschungelshow. Mehr auf diesem Blog.

The Philanthropist, Fiktion, ab 24. Juni, NBC: Der Milliardär Teddy Rist vollbringt gute Taten auf der ganzen Welt. Er liefert Impfstoffe nach Nigeria, oder lässt einen Prostitutionsring in Paris hochgehen.

NYC Prep, Doku, ab 23. Juni, Bravo: achtteilige Dokumentation über New Yorker Stadtkinder, soll eine Gegenthese zu Gossip Girl sein

Hung, Fiction, ab 28. Juni, HBO: Der geschiedene Lehrer Ray Trecker, Vater zweier Kinder, entschließt sich nach einem Selbsthilfeseminar Prostituierter zu werden.

Hammertime, Reality, ab 14. Juni, A&E: Celeb-Reality über das (Familien)-Leben des kultigen Ex-Rappers MC Hammer.

Warehouse 13, Ficition, ab 7. Juli, SyFy: Geheimdienst-Agenten bewachen ein Warenhaus voller mysteriöser und übernatürlicher Artefakte.

Dating in the Dark, Dating-Show, ab 20. Juli, ABC: Singles lernen sich in einem „Darkroom“ kennen, während die TV-Zuschauer das ganze per Nightvision beobachten.

[Quelle: ew.com]

tvstipps