Oliver Pocher soll im Sommer diesen Jahres eine Fußball-Castingsshow auf Sat.1, seinem neuen Arbeitgeber, moderieren. Das berichtet der Branchendienst Kontakter. Fußball-Casting? Nein, als Fußball kann man sich da nicht bewerben, das Ziel ist es Freizeitkicker zu finden, die zusammen mit Prominenten gegen den FC Bayern antreten. Der Arbeitstitel heißt daher auch: „Sportfreunde Pocher – Alle gegen die Bayern“

Das Fußball-Casting ist eine Kooperation mit der Fittness-Kette „McFit“. Es handelt  sich um die Erfüllung eines Preises, den die Fitnesskette McFit ersteigert hat. Der Preis geht zurück auf die ZDF-Gala „Ein Herz für Kinder“ Ende 2008. Dort bot der Ex-Trainer der Bayern, Jürgen Klinsmann, in der Show mit Thomas Gottschalk ein Spiel mit dem FC Bayern an. McFit war der Höchstbietende und zahlte eine Million Euro an die „Bild“-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“.

Die Folgen der Fußball-Castingsshow mit Pocher sollen ab Mitte oder Ende Juni am Samstag Abend auf Sat.1 ausgestrahlt werden. Das Spiel gegen die Bayern wird live aus der Veltins-Arena auf Schalke übertragen.

[quelle]

Advertisements