Sascha, Knubbel und Marcel

Die neuen "alten" BB-Bewohner: Sascha, Knubbel und Marcel

Update 7. Juli 2009: Daniel Schöller ist der Gewinner von Big Brother 9

Am Montag ziehen drei ehemalige Bewohner ins Big Brother Haus. Das gabs schon öfter, doch diesmal bleiben sie als reguläre Kandidaten drin und spielen, wie alle anderen auch, um den Gewinn mit. Ihre Namen sind schon seit Mitte der Woche bekannt, und wurden nun auch offiziell von RTL II bestätigt.

Die neuen Bewohner sind: Sascha, der Gewinner der fünften Staffel. Er verbrachte ein jahr im Haus und gewann eine Million Euro, von denen er jedoch etwa die Hälfte versteuern muss. Er befindet sich noch im Streit mit dem Finanzamt (Quelle: Gerüchte). Der zweite im Bunde, hat das Haus noch nichtmal ein jahr hinter sich, es ist Marcel S. aus Köthen (Sachsen-Anhalt), der in Staffel 8 vor allem durch fiese Späße nicht nur Freunde gewonnen hat. Von den drei Neuankömmlingen gilt er unter Fans als am unbeliebtesten. Der Dritte schließlich ist der schon ältere Publikumsliebling der siebten Staffel: Knubbel. Es heißt, er ziehe vor allem aus Spaß ins Haus, weniger wegen des Geldes.

Ursprünglich, sollte auch Rebecca aus der 8ten Staffel wieder ins Haus ziehen. Diesen Pläne verwarf RTL II/endemol allerdings, wie berichtet. Darauf hin hatte Rebecca am Donnerstag auf ihrer Website in einem Livestream enttäuscht gelästert, und am Freitag im Big Brother Radio und im Ioff nochmal einen drauf gelegt. Im Radio kam es dann sogar zum Schlagabtausch mit Ex-Bewohner Kevin, der Partei für Marcel S. ergriff.

Der reguläre Neueinzug alter Bewohner ist Teil des Rettungskonzeptes von Big Brother, dass vor eineinhalb Wochen angekündigt, und am vergangenen Montag als „Big Brother Reloaded“ an den Start ging. Vor allem durch den Einzug von Busenwunder Annina und eine Aufreger-Lovestory rund um Andy, Geraldine und Andys Freundin außerhalb des Hauses hatten sich die Quoten im Laufe der Woche wieder leicht und dann deutlich über 6 Prozent eingepegelt.

Außerdem müssen am Montag zwei Bewohner ausziehen: Erstens, einer der nominierten Höllen Bewohner (die Nominierung erfolgte vor einer Woche durch einen Giftpfeil von der rausgevoteten Delia). Das ist dann entweder Cathy, Daniel oder Sascha. Sascha wurde zuletzt von BB stark gepusht und bekam viel Präsenz, sicherlich, weil man sich zwischen ihm und Annina gewisse Interaktion erhofft, ob nun spaßig oder ernst.

Der zweite Auszug wird einen der Himmelsbewohner treffen, also entweder Andy, Geraldine, Jana, Madeleine, Oliver, Orhan oder Beni (Annina und Claudia haben noch Schutz). Den Auszug bestimmen die Bewohner im Sprechzimmer, bei Gleichstand die Zuschauer per Blitzvoting.

Die neuen Höllenbewohner werden durch ein Match ermittelt, bei dem drei Teams gegeneinander antreten die von je einem der Neueinzüge angeführt werden. Das drittplatzierte Team zieht in die Hölle. Ob diese dann auch zugleich nominiert sind, ist unklar. Den (neuen) BB-Regeln zufolge ist die Hölle nur für Nominierte und Sünder (etwa Regelbrüche) gedacht.

Advertisements